Hallo Gast! Für vollständigen Zugriff auf das Forum sollten Sie sich jetzt kostenlos registrieren!
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    Welche Version von Vista ist die Beste ?

    Wie schon das Intro es zu verstehen gibt, würde eine Erklärung nicht nur mir, sondern auch wohl anderen User helfen.
    Da es ja so viele gibt, was sind die Entscheidungskriterien ?
    Für Infos, danke im vorraus.
    Gruss.


  2. Werbung

    Werbung
    overclockingstation.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Es kommt immer darauf an, was du damit vorhast!

    - 32 oder 64 bit?
    - Bis 3GB oder mehr als 4GB Speicher?
    - Extras wie DreamScene, BitLocker?

  4. #3
    Kann mich michels Frage nur anschließen, ich überlege gerade auch, ob ich nich Vista draufmachen soll wegen 4GB Ram und DX10.. wenn man schon die Grakas hat.

    64bit ist bei mir zumindest klar wegen den 4GB Ram, mit 2 statt 4 bringts nicht -.-

    Aber was nehmen? Business? Ultimate? Home? Häää? iff:

    Gibts da ne Auflistung?

  5. #4
    Die Vista FAQ wird die Tage fertig gestellt, dort sind alle verfügbaren Versionen aufgelistet!

    Ich persönlich empfehle die Vista Ultimate wegen (DreamScene, BitLocker, Mini-Games etc.)

    Wer auf dieses allerdings verzichten kann, ist mit der Vista Business bestens aufgehoben!

  6. #5

  7. #6
    Wer keine Extras wie DreamScene braucht, der wird in der Business nichts vermissen! Mit DreamScene will MS nur Anfänger mit überflüssigem Schnickschnack locken. Auserdem nutzen OC-Freaks m.E.n DreamScene eh nicht auf der Jagd nach mehr Leistung :grinz:
    Die 64 Bit Version ist eh klar.

    Gruß

  8. #7
    Bunti

    Daumen hoch Geiler Schnickschnack...

    ...wenn du genug Leistung zur Verfügung hast - ansonsten empfehle ich Linux.
    Für Dreamscene habe ich mir bei Stardock extra für 8,95$ die sich drehende Weltkugel gekauft. Da ändern sich auch die Tag-/Nachtzonen in Echtzeit.

    Desweiteren habe ich (extra für die FAQ) Bitlocker aktiviert - ohne bemerkbaren Performanceverlust.

    Aero ist eine Augenweide, wie ich finde.

    Indexdienst ist auch aktiviert - ich suche halt nicht gerne lange.
    Also wer genug Power in der Kiste hat, sollte sie auch nutzen. Aber mein Argument für die Ultimate ist auch die Windows Complete PC-Sicherung.
    Der Aufpreis bei einer SB rechnet sich beinahe, sollte man sonst ein extra Backupprogramm kaufen wollen.

    Oder anders gesagt:
    Wer das Mediacenter braucht und nicht auf die Konfigurationsmöglichkeiten einer Businessversion verzichten will, braucht die Ultimate.

  9. #8
    hmm, wer braucht den dieser sogenannten "Ultimate Extras" wirklich?
    Die Windows Complete PC-Sicherung hat die Business auch.


    Linux ist schon immer die bessere Wahl für Rechner gewesen, die wirklich Stabil sein sollen zum Arbeiten - zb. Webserver
    BTT
    Was will man als privat Person mit Bitlocker? Aero sieht gut aus aber mehr auch nicht, m.E.

    Gruß

  10. #9

  11. #10
    MMichel hat sich wohl noch nicht zu Vista durchringen können, ich habe mir jetzt mal Vista Home Premium 64-bit besorgt.

  12. #11
    Wird auch noch nicht so schnell passieren, da ich keinen Vorteil ausmachen kann.
    Gruss.

  13. #12
    Ich habs auch nur gemacht da ich Vista für kleines Geld habe Schnappen können. Wenn die Final SP1 raus ist werde es mal Installieren, um vergleichen zu können, ist es nicht das wahre, kommt Image XP wieder drauf.

  14. #13
    Hi möchte mir eine 64bit ver. von vista zu legen. weiß aber net welche. auf jeden fall sollte sie 8gb ram erkennen können.


    und nur wegen dx10
    bin am überlegen ob ich net xp und vista instaliere.

    gruß muni

  15. #14
    ich habe beides drauf.

    XP Pro. x64 und Vista 64 Ultimate

  16. #15

  17. #16
    jedes 64 OS unterstützt mindestens 8GB RAM. Home Basic 8GB, Home Pro 16GB, Buisness, Enterprise und Ultimate 128GB+.

    64Bit XP unterstützt soweit ich weiß 16GB RAM.

  18. #17

  19. #18
    Zitat Zitat von Munital Beitrag anzeigen
    Hi möchte mir eine 64bit ver. von vista zu legen. weiß aber net welche. auf jeden fall sollte sie 8gb ram erkennen können.
    Wie sbode schon sagte, und ab der Business gibt es auch noch die*Komplettsicherung* inkl.


    Gruß

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Derzeit ist noch kein Besucher über eine Suchmaschine hier gelandet.

Ähnliche Themen zu


  1. Von Raiztlin im Forum Grafikkarten: Servus leute. Da ich mir ja nen neuen PC zusammenstellen will und mich jetzt festgelegt habe die GTX 470 zu kaufen wollte ich mal fragen ob jemand...



  2. Von Bacardi-Rum im Forum Arbeitsspeicher: Hallo! :wink: Ich wollte nur Fragen ob "Corsair" der Königegg unter den Arbeitsspeichern ist oder "nur" ein Porsche? :xmas: Gibt es...



  3. Von -stulle- im Forum Windows Vista / Server 2008: Ich habe gestern Vista Ultimate 64-Bit mit 8GB Speicher auf Partition C mit 30GB installiert. Ich habe eine DVD mit integriertem SP1 zur Verfügung...



  4. Von Bacardi-Rum im Forum Peripherie-Geräte: Moin, Moin, Hummel, Hummel, Mors, Mors ! Eure Meinungen und Erfahrungen sind gefragt. :wink: Meine Story kennt jeder ^^ Und ich möchte...



  5. Von Asus-Freak im Forum Windows XP: Fixed pre-configuration specifications to improve performance (Removed unstable applications from list) Fixed TrueTransparency's stability (some...