Hallo Gast! Für vollständigen Zugriff auf das Forum sollten Sie sich jetzt kostenlos registrieren!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Windows Server 2008 - Die clevere Alternative (inkl. x64-Benches)

    Windows Server 2008 - Die clevere Alternative


    Vorwort:

    Microsoft derzeit neuestes Betriebssystem entpuppt sich als Klassenprimus. In Sachen DX10-Anwendungen ist es laut diversen Tests schneller als das massentaugliche Vista. Windows Server 2008 ist als kostenlose Testversion bei Microsoft erhältlich un dkann nach diversen Anpassungen als normales Dexktop-OS verwendet werden. Die Server-Verwaltung ist dann quasi als Luxusbeigabe integriert.

    In diesem Thread möchte ich hauptsächlich auf die Installation und Einrichtung von Windows Server 2008 (W2K8) in der Enterprise Edition eingehen. Außerdem habe ich auf meinem Rechner parallel die x64-Pendanten von Windows XP und Vista installiert, die gegen den großen Bruder in verschiedenen Benchmarks antreten werden.

    Möge der Bessere gewinnen...


    Inhaltsverzeichnis:

    1. Versionsübersicht

    2. Installation

    3. Einrichtung4. Benchmarks

    5. Fazit

    6. FAQ

    7. Downloads

    8. Links


    1. Versionsübersicht

    W2K8 ist in fünf verschiedenen Versionen erhältlich:

    * Windows Server® 2008 Standard (x86 und x64)
    * Windows Server® 2008 Enterprise (x86 und x64)
    * Windows Server® 2008 Datacenter (x86 und x64)
    * Windows® Web Server 2008 (x86 und x64)
    * Windows Server® 2008 für Itanium-basierte Systeme

    Bis auf die Itanium-Version gibt es alle Server in einer 32- und 64bit Variante.


    Bilderquelle: www.wikipedia.de

    Microsoft ist bemüht den neuen Server an den (Fach-)Mann zu bringen und bietet daher kostenlose Testversionen an, damit Firmenkunden W2K8 in Ihrer eigenen Umgebung testen können, um ihnen so den Kauf der Katze im Sack zu ersparen.

    Die Testversionen sind hier erhältlich:

    Windows Server 2008 Testversion

    Der Nachteil ist, dass diese Testversionen nur einen begrenzten Zeitraum von 60 Tagen lauffähig sind. Jedoch ist die Verlängerung der Evulationsdauer mittels eines Tricks möglich. Doch dazu später mehr...


    2. Installation

    Die heruntergeladenen ISO-Datei wird einfach auf einen DVD-Rohling gebrannt, von dem man dann anschliessend das System bootet.


    3. Einrichtung

    Nun kommen wir zu dem wohl interessantesten Part. Wie mache ich aus meinem W2K8 ein Desktopbetriebssystem? Ganz einfach...


    3.1 Desktopdarstellung

    Um den W2K8 ein wenig Vista-like erscheinen zu lassen, müssen einige Features installiert werden:

    a) Start -> Verwaltung -> Server-Manager -> Features -> Features hinzufügen -> Desktopdarstellung

    b) *Reset*

    c) Start -> Ausführen -> "servicec.msc" -> Design -> Starttyp: Automatisch

    d) Start -> Systemsteuerung -> Anpassung der Anzeige -> Fensterfarbe- und Darstellung -> Thema auswählen


    3.2 Anmeldung deaktivieren

    Natürlich wird man als Herr im Haus auf den Anmeldebildschirm gut verzichten können:

    a) Start -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinie -> Lokale Richtlinien -> Sicherheitsoptionen -> Interaktive Anmeldung: Kein Strg+Alt+Entf erforderlich: Aktiviert


    3.3 Abmeldung deaktivieren

    Da man als Desktop-User gewohnt ist meist den PC vor verlassen des Raumes herunterzufahren ist die Angabe eines Grundes für das Ausschalten eher störend.

    a) Start -> Ausführen -> "gpedit.msc" -> Administrative Vorlagen -> System -> Eigenschaften von Ereignisprotokollierung: Deaktiviert


    3.4 Verlängerung des Evulationszeitraumes

    Alle 60 Tage sein Betriebssystem neuzuinstallieren kann auf Dauer nervig werden. Alle 180 Tage kommt uns da entgegen - eine gute Möglichkeit auf neue Hardware umzusteigen.

    a) Start -> Ausführen -> "slmgr.vbs -rearm"

    Dieser Befehl kann auch automatisch ausgeführt werden: LINK

    4. Benchmarks

    (...folgt in Kürze)

    5. Fazit

    Für DX10-Anwendungen eindeutig die bessere Wahl. Für den Privatgebrauch ist allerdings schon die kleinste Vollversion mit über 250,-€ zu teuer.

    6. FAQ

    Frage:
    Antwort:

    7. Downloads

    Windows Server 2008 Testversion

    8. Links

    Geizhals
    Wikipedia
    Verlängerung des Evulationszeitraums automatisieren


  2. Werbung

    Werbung
    overclockingstation.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Wenn ich meine aktuelle Plattform bei 3,6GHz stabil habe folgt auch die Bench-Reihe.

  4. #3

  5. #4
    Kaufen würde ich den Web Server. Zum Testen hab ich aber die Enterprise Edition genommen.

  6. #5
    Ich bin auch grade mal am Testversion laden. (Standard x64)

    Werde mal n bisschen mit rumspielen.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

windows server 2008 alternative

alternative zu windows server 2008

Windows Server 2008 alternativen

ms server 2008 trial laufzeit verlängern

windows server 2008 automatische abmeldung deaktivieren
w2k8 testzeitraum verlängern
alternative windows server 2008
windows server alternative
w2k8 aktivierung verlängern
Windows Webserver 2008
server 2008 alternative
windows server 2008 versionen
alternativen zu Windows Server 2008
versionen von windows server 2008
windows 2008 alternative
alternative zu windows server
alternative zu Server 2008
Alternative zu Windows 2008 Server
2008 server aktivierung verlängern
windows server alternativen
Windows 2008 abmelden verhindern
1
windows server 2008 alternatives
alternative windows server
test version wind server 2008 64bit

Ähnliche Themen zu


  1. Von RenéS im Forum Windows 7: http://www.abload.de/img/ocs1euov.jpg Hiermit eröffne ich einen Microsoft Windows 7 (noch beta) *Sammelthread* Hier kann alles über Windows...



  2. Von RenéS im Forum Newsmeldungen: Windows 7 und Windows Server 2008 R2 haben sich erfolgreich im Markt etabliert. Jetzt ist es Zeit für das erste Service Pack. Darin sind - wie immer...



  3. Von etakubi im Forum Newsmeldungen: http://www.overclockingstation.de/vbcms_areas/vbcms_custom_content/images/thumbnail_images/345thumb_microsoftlogo.pngNeue Versionen beschleunigen...



  4. Von etakubi im Forum Newsmeldungen: http://www.overclockingstation.de/vbcms_areas/vbcms_custom_content/images/thumbnail_images/345thumb_microsoftlogo.pngAb sofort ist der neue Windows...



  5. Von RenéS im Forum Windows Vista / Server 2008: http://www.abload.de/img/800xkrc.jpg Windows Server 2008 wird laut Angaben von MS in acht unterschiedlichen Versionen erscheinen. Auch die Preise...