Hallo Gast! Für vollständigen Zugriff auf das Forum sollten Sie sich jetzt kostenlos registrieren!
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Windows 7 Herunterfahren

    Hallo

    Wieso braucht Windows 7 viel länger zum Ausschalten als z.B Windows XP normalerweiße braucht mein Computer länger zum hochfahren als zum herunterfrahren so ist das auch bei meinem alten Computer. Der Abmelde Bildschirm wird öfters weit über einer Minute angezeigt bis Windows 7 herunterfährt,mein alter Computer mit Windows XP Professional schalt sich schon nach 10-15 Sekunden aus und es gibt keine Probleme.Mein alter Computer ist ein AMD Ahtlon XP 2700 mit 2,25 GB Ram.

    Mein System:
    Intel Core I3 (2 Rechenkerne mit 2,93 MHZ)
    8 GB Arbeitsspeicher
    Windows 7 64 Bit Version

    Die Auslagerungsdatei wird beim Herunterfahren nicht gelöscht auch der Registereintrag siehe
    http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/window ...
    habe ich ordnungsgemäß eingestellt.
    Habe keine zusätzliche Veränderungen durchgeführt.

    Vielen dank für Eure Antworten


  2. Werbung

    Werbung
    overclockingstation.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Ist das System vielleicht "zugemüllt" oder die Platte stark fragmentiert?
    mfg
    Gipse

  4. #3
    Nein der PC ist erst vor 3 Monaten neuformatiert und alles neuinstalliert worden.Die Platte ist auch nicht stark fragmentiert.
    Das Problem sag ich mal war aber von Anfang an schon so.
    Der Computer ist vom 4.Februar.2010 und in der vorinstallierten Version war das auch schon.

  5. #4
    Das Problem kann auch die HDD bzw. die Anbindung selbst sein. Ich hab selbst schon die Erfahrung gemacht, das SATA Controller gern mal rumzicken können. Hast du deine Autostartprozesse mal geprüft? Sprich die beim Booten mit Hintergrund gestartet werden müssen, werden beim Herunterfahren auch wieder ausgeschaltet und das dauert seine Zeit.

  6. #5
    Ja habe ich schon nachgeschaut.
    Ach ja es gibt im Bios ja Einstellungen zur Festplatte wie Advanced Host Controller Interface (AHCI) ist glaub ich für Windows 7 zu verwenden und dann gibts ja noch IDE das ist für Windows XP da man Windows XP nicht so einfach auf einer Festplatte die auf AHCI steht, installieren kann.Könnte es da auch mit zusammen hängen oder ist es egal auf welcher Windows 7 installiert ist.

  7. #6
    Es ist nicht egal auf was der Reiter steht. Den AHCI Modus aktiviert man in der Regel, wenn du eine SSD am System bzw. als Systemplatte zu hängen hast. Sprich SATA/SSD= AHCI ; IDE/HDD= IDE.

    Ich zitiere dazu einfach mal Wiki.

    Für Windows Vista und Windows 7 muss, falls das System im IDE-Modus installiert wurde, dazu erst ein Schlüssel in der Windows Registry geändert werden,[1] da sonst ein Blue Screen auftritt. Microsoft Windows XP unterstützt AHCI nicht nativ, diese kann jedoch bereits bei der Installation (mit F6 und dem Treiber auf einem Datenträger) aktiviert werden. Wurde Windows XP im IDE Modus installiert, kann der Treiber auch im Nachhinein installiert werden, was jedoch nicht immer problemlos funktioniert.[2] [3] Bei Windows 2000 kann ein AHCI-Treiber ebenfalls über die o.g. F6-Methode installiert und verwendet werden.

  8. #7
    es könnte sein das sich ein paar programme nicht schließen
    schau mal hier: Windows 7 schneller herunterfahren | Tricks | Windows 7 Tipps

    oder dein PC macht updates?

  9. #8
    Also Updates sind keine die heruntergeladen und installiert werden,aber ich schaue mir mal deinen Link an.Vielen dank schon mal.

  10. #9
    Wenn ich das Netzwerkabel von meinem LAN Anschluss entferne fährt Windows kommischerweiße viel schneller herunter.
    Kann man durch eine bestimmte Einstellung oder so dies vereinfachen bzw. gibt es eine andere Möglichkeit,denn ich kann ja nicht jedes mal das Netzwerkabel entfernen wenn ich Windows beende oder neustarte.Kann mir jemand auch sagen was der 3.Eintrag im Gerätemanger unter Netzwerkapdater ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #10
    hm mach mal ein bat skript mit

    ipconfig /release
    shutdown /p /f
    greetz

  12. #11
    Teredo ist ein Netzwerkprotokoll was es deiner Netzwerkschnittstelle ermöglicht IPv6 zu "sprechen" obwohl sie eigentlich kein IPv6 kann. Dabei werden IPv6-Pakete durch einen IPv4-Tunnel geschickt.

    Irgendeine deiner Software will anscheinend mit der Außenwelt via IPv6 kommunizieren. Möglich das Windows 7 die Installation auch automatisch vorgenommen hat in Hinblick auf die kommende Umstellung auf IPv6.

    ----------

    Was dein Problem mit dem herunterfahren angeht vermute ich mal das du nicht in einer Domäne angesiedelt bist, oder? Da könnte ich die Verzögerung durchs Netzwerk verstehen, aber in einer lokalen Umgebung... sehr eigenartig. Hast du vielleicht irgendein Programm das sich mit einem Server synchronisiert und die Synchronisation beim runterfahren durchgeführt wird?

  13. #12
    Deine Fragen kann ich nur mit nein beantworten

  14. #13
    Sehr merkwürdig. Ich hab bei mir extra nochmal drauf geachtet. Das runterfahren dauert keine 20 Sekunden. Mag aber auch an der SSD liegen.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

windows 7 herunterfahren dauert ewig

windows 7 herunterfahren dauert sehr lange

windows 7 braucht sehr lange zum runterfahren

win7 herunterfahren dauert ewig

win 7 64 bit schneller runterfahren

windows 7 braucht lange zum herunterfahren
win7 64bit schneller herunterfahren
win7 herunterfahren dauert lange
windows 7 herunterfahren dauert lange
windows 7 braucht ewig zum herunterfahren
windows 7 64 bit schneller herunterfahren
win 7 64 bit schneller herunterfahren
windows 7 herunterfahren
Windows 7 schneller herunterfahren
win7 schnell herunterfahren
windows 7 langes herunterfahren
win7 braucht ewig zum runterfahren
WIN7 HERUNTERFAHREN
windows 7 lange herunterfahren
win7 abmelden dauert ewig
win7 herunterfahren dauert sehr lange
windows 7 herunterfahren dauert
windows 7 abmeldung dauert ewig
windows 7 64 bit schneller runterfahren
windows 7 schneller hoch und runterfahren

Ähnliche Themen zu


  1. Von Mmichel im Forum Member-News: Windows 8 ist noch nicht einmal richtig warmgelaufen, da gibt es bereits Gerüchte um den Nachfolger. Windows Blue soll dieser heißen und bereits im...



  2. Von Hajduk im Forum Erste Hilfe: Hallo ich habe für mein Bruder einen Rechner zusammengeschraubt. P5K von ASUS ist das Mainboard ( 775 Sockel ) Q6600 ist der Prozessor Geforce...



  3. Von Mmichel im Forum Member-News: Auf der gestarteten Build 2012 Conference zeigte sich Microsofts CEO Steve Ballmer euphorisch und verkündete, dass man bereits 4 Millionen...



  4. Von dreadkopp im Forum Erste Hilfe: hilfe ausgangssituation ist folgende: ich habe meinen intel core duo e5200 auf einem gigabyte ga-g31m auf 3,6 ghz übertaktet... dazu habe ich den...



  5. Von etakubi im Forum Newsmeldungen: http://www.overclockingstation.de/vbcms_areas/vbcms_custom_content/images/thumbnail_images/345thumb_microsoftlogo.pngNeue Versionen beschleunigen...