Hallo Gast! Für vollständigen Zugriff auf das Forum sollten Sie sich jetzt kostenlos registrieren!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Backup von Festplatte

    Guten Tag

    Kann ich auch Backups von z.B Festplatte D, E usw. machen.
    Damit ich wenn ich Windows neu installiert habe,alle Daten auf D oder E wieder drauf kopieren kann.Wenn ja bleiben dann auch PC Spiele und Programme vorhanden,damit ich nicht jedes Mal alle Spiele,Programme neu installieren muss.

    Vielen Dank für Eure Bemühungen

  2. #2
    Kraftwerkbauer Avatar von Kuomo
    Dabei seit
    09.03.2011
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    801

    AW: Backup von Festplatte

    Einfach alle dateien manuell kopieren. Einiges musst du vlt neu installieren, ausser du kopierst die registry einträge mit (ausführen > regedit > rechtsklick auf eintrag > exportieren).
    Obs dafür auch ein programm gibt weis ich jetzt nicht, aber so sollte es auch gehen.


  3. #3
    Gesperrt Avatar von Nobody
    Dabei seit
    06.07.2010
    Beiträge
    4.584

    AW: Backup von Festplatte

    Natürlich kannst du auch die Anderen Festplatten oder Partitinen Sichern. Einerseits manuell und anderer Seits auch via entsprechender Tools.

    Bei einer Windows installation wird nur die Partition formatiert. Die anderen Partitionen sind noch vorhanden.
    Programme die für die frühere Win installation darauf installiert waren kann man manchmal wieder verwenden und manchmal muss man sie neu instalieren. Kommt eben auf den Programm darauf an. Die Regestry würde ich nicht nicht übernehmen da sich darin wiederum Vieren verstecken können.

  4. #4
    Intelligenzbolzen Avatar von omnom
    Dabei seit
    13.12.2010
    Ort
    Lauter
    Beiträge
    407

    AW: Backup von Festplatte

    wie schon gesagt, die datein bleiben da und bei win7 z.b. weiß ich, das er dich fragt, ob er die alte windows installation behalten soll, falls genung speicherplatz auf C:\ ist, wird er dir da einen ordner namens windows.old erstellen wo die alte installation drin ist.
    obwohl backup bei sowas nie falsch ist, dauert halt ;-)
    ein programm das ich für backups nutze: clonezilla

    You can try your best and make things like "idi0t-proof" but in the same time they will invent, develop and build a better idi0t


  5. #5
    Hardwaregott Avatar von DJRamses
    Dabei seit
    23.08.2008
    Ort
    Nähe Mönchengladbach
    Beiträge
    7.094

    AW: Backup von Festplatte

    Oder legst Dir Acronis True Image zu. Es erstellt ein komplettes Abbild Deines Systems. Und so wie das wie das System gesichert wurde , so wird es auch wieder z.B auf einer neuen Platte installiert. Mit allen Einstellungen und den installierten Programmen und Treibern. System kann quasi sofort weitergenutzt werden.

    Es gibt keinen Fortschritt solange auch nur ein Kind auf dieser Welt an Hunger sterben muss. Albert Einstein.Physiker 1879 -1955


    Asus Rampage III Extreme | i7 980 @ 5100Mhz
    8192MB Ram (2X4096 DDR3 F3-17000 RIPJAWS)| MSI GTX 680 Lightning
    Superflower 1000 Watt

  6. #6
    Multitester
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von PCNutzer
    Dabei seit
    09.02.2010
    Beiträge
    143

    AW: Backup von Festplatte

    Okay Vielen Dank das werde ich dann mit dem Programm das du genannt hast tun.
    Soll ich mir gleich die 2011er Version holen oder die von 2010 benutzen.

  7. #7
    OCS Legende Avatar von sbode
    Dabei seit
    26.09.2007
    Beiträge
    13.702

    AW: Backup von Festplatte

    ich habe sehr gute Erfahrungen mit Clonezilla gemacht. Zumal es kostenfrei ist.

    OC ist kein Wunschkonzert - entweder man gibt der CPU das was sie haben will oder man lässt es
    Kompromiss? Kompromiss?! Mach Dein Scheiss doch allein!!
    Der Herr gebe mir den Mut Dinge die ich ändern kann zu ändern,
    die Gelassenheit Dinge die ich nicht ändern kann hinzunehmen,
    und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 18:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 13:03
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 18:28
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •