Hallo Gast! Für vollständigen Zugriff auf das Forum sollten Sie sich jetzt kostenlos registrieren!
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Ahnungsloser Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    Ausrufezeichen Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Hallo liebe Overclockingstation Freunde ,
    bisher war ich hier nur als stiller Leser in dem Forum aktiv.Diesmal habe ich aber so ein Spezifisches Problem das ich bei suche einfach nix passendes finden konnte.Vielleicht hat ja der ein oder andere schon Erahrungen mit so einem Problem und kann mir ein wenig Hilfestellung Leisten :-P
    zum Problem:
    Ich habe eine Wakü in meinen Rechner gebaut.So weit so gut.Aber irgendwann musste ich leider feststellen das meine Pumpe nicht gestartet ist.Da meine Komponenten aber nicht heiß wurden habe ich sie während der Rechner lief raus gezogen und wieder rein gesteckt (über Molex angeschlossen) und sie wollte immer noch nicht.Da ich noch einen anderen Rechner da hatte konnte ich mit der Stromzufuhr von dem anderen PC ausschließen das es an meinem Netzteil liegt->Pumpe startete immer noch nicht...
    Dann Plötzlich kurz bevor ich es aufgeben wollte lief sie.Und zwar so wie sie auch bisher in meinem Rechner angeschlossen war.Leider kam dieses Problem dann immer wieder in sporadischen Abständen. Im schnitt würde ich sagen bei jedem 5. Rechner start. Also habe ich die Pumpe jetzt eingeschickt.
    Da ich nicht so lange warten wollte bis meine alte Pumpe repariert wieder kommt habe ich die selbe nochmal gekauft.Fazit-Das selbe Problem besteht immer noch. Sporadisch will die Pumpe manchmal einfach nicht anlaufen.woran kann das Liegen?Die Pumpe hat auf jeden Fall genug Kraft.Wenn ich sie über Stufe 4 stelle spritzt der Lighttower Effekt schon die Luft mit ins Wasser :S Also habe ich sie auf Stufe 3 laufen...

    Aufbau Kühlung:
    AB (150ml Eisbecher) direkt über der Pumpe (Alphacool Eispumpe VPP755).
    Dann Graka Kühler (Kryographics für Titan X Pascal)
    Als nächstes 120er Radiator (alle Radiatoren sind nexxxos mit 3cm dicke) hinten.
    Von da aus zur CPU (Alphacool Eisblock XPX).
    und zu guter letzt noch 2 Radiatoren (Oben 280er und vorne 240er) von den das Wasser logischerweise natürlich wieder in den AB fliest ;-)

    Das System sollte eigentlich ja keine Rolle spielen...Aber sicherheitshalber Liste ich das auch mal auf
    Asus P88Z77-V LX
    I7 2600K OC 4,5ghz
    32GB G-Skill Ares Ram auf 2133Mhz
    Geforce Titan X Pascal
    Netzteil Corsair AX 760
    und 2 interne SSD Festplatten

    Ich wäre für jeden Hilfreichen Tipp dankbar,da ich schon total am Ende mit meinem Latein bin
    Geändert von Siegbertder3 (09.03.2017 um 01:00 Uhr)

  2. #2
    Master of Silence Avatar von Arimes
    Dabei seit
    15.04.2011
    Ort
    Inmitten der Stille
    Beiträge
    7.148

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Hallo Siegbertder3,

    hast Du den Eisbecher AGB an den die D5 direkt angeschraubt wird oder betreibst Du die D5 mit einem separaten Top?

    Gruß
    Arimes
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist!" - T.P.


    Intel Core I7-930 @ 3,8GHz cooled by Cuplex Kryos XT
    Gigabyte X58A-UD3R
    12GB Patriot Viper3 Intel Extreme Masters Limited Edition PC3-17000 CL11
    2 GB Evga GTX680 SC Signature 2 @ EK-FC680 GTX+
    Seasonic X-750 (750W)
    System cooled by WaKü @ MO-RA3 Pro

    Dimastech Benchtable Easy | Intel Core i7-3930K | 16GB Corsair Dominator Platinum 2133 CL9 | Asus Rampage IV Black Edition | 6GB EVGA GTX980Ti SC+ ACX2.0 | Samsung 850PRO + Seagate Momentus XT | Enermax Revolution 1020W


  3. #3
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Hallo Arimes :-)
    mit einem separaten Top.Und zwar die Eisdecke D5.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich hoffe der Link funktioniert (Foto von meinem System)

  4. #4
    Master of Silence Avatar von Arimes
    Dabei seit
    15.04.2011
    Ort
    Inmitten der Stille
    Beiträge
    7.148

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Ich meine mal gelesen zu haben (nicht 100% sicher), dass es mit den Eisbecher/Eisdecke-Anschlüssen für die D5 mal Probleme gab. Diese stellten sich so dar, dass der Pumpenkopf manchmal hing oder schliff, da die Aussparung nicht präzise genug gefräst war. Möglicherweise ist das bei Dir der Fall. Weiterhin könntest Du überprüfen, ob das Pumpentop ggf. zu fest angezogen ist. Hatte das Problem mal bei einer DDC und einem günstigen Plexitop von Alphacool. Das hatte ich etwas zu fest angezogen, so dass der Pumpenkopf schliff bzw. dann auch hing.

    Gruß
    Arimes

    P.S. Schickes System, allerdings wäre mir das wohl zu wenig Radifläche und zu laut.
    Geändert von Arimes (09.03.2017 um 14:35 Uhr)
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist!" - T.P.


    Intel Core I7-930 @ 3,8GHz cooled by Cuplex Kryos XT
    Gigabyte X58A-UD3R
    12GB Patriot Viper3 Intel Extreme Masters Limited Edition PC3-17000 CL11
    2 GB Evga GTX680 SC Signature 2 @ EK-FC680 GTX+
    Seasonic X-750 (750W)
    System cooled by WaKü @ MO-RA3 Pro

    Dimastech Benchtable Easy | Intel Core i7-3930K | 16GB Corsair Dominator Platinum 2133 CL9 | Asus Rampage IV Black Edition | 6GB EVGA GTX980Ti SC+ ACX2.0 | Samsung 850PRO + Seagate Momentus XT | Enermax Revolution 1020W


  5. #5
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Danke das hört sich Theoretisch ja plausibel an.Meinst du das ich den Ring der die D5 in die Eisdecke presst mal versuchen sollte ein wenig zu lösen oder verstehe ich das falsch?
    Zu meiner Radifläche:
    240 vorne(2x 140mm push.und 2x120 von Pull)
    120 hinten(120mm push)
    280 oben(2x140 push) alles Silentwing 3 Lüfter ist so gut wie unhörbar
    Alle Lüfter sind auf 5v am Netzteil per Splitty 9 angeschlossen.Nur die beiden 140er am oberen Radi steuer ich per PWM und diese laufen selbst bei vollast nicht über 600rpm
    Meine CPU und meine GPU halten sich bisher bei einer Max Temp von ca 50grad (+- 2) auf.Womit ich bei 4,5ghz und 2ghz grafiktakt ziemlich Glücklich bin

  6. #6
    Master of Silence Avatar von Arimes
    Dabei seit
    15.04.2011
    Ort
    Inmitten der Stille
    Beiträge
    7.148

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Zitat Zitat von Siegbertder3 Beitrag anzeigen
    Danke das hört sich Theoretisch ja plausibel an.Meinst du das ich den Ring der die D5 in die Eisdecke presst mal versuchen sollte ein wenig zu lösen oder verstehe ich das falsch?
    Gewissermaßen. Ich würde das ganze natürlich außerhalb des Rechners testen - nicht dass Du Dir das System unter Wasser setzt, falls es zu locker ist.

    Bzgl. der Radifläche: Bin ein absoluter Silentfreak - leise heißt bei mir wörtlich unhörbar Bei mir wird mein i7-930@1,35V und eine GTX680 mit einem Mo-Ra 3 Pro in PP betrieben (Enermax TB Silence) - Lüfter nie über 500rpm und Wassertemp bei maximal 32°C
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist!" - T.P.


    Intel Core I7-930 @ 3,8GHz cooled by Cuplex Kryos XT
    Gigabyte X58A-UD3R
    12GB Patriot Viper3 Intel Extreme Masters Limited Edition PC3-17000 CL11
    2 GB Evga GTX680 SC Signature 2 @ EK-FC680 GTX+
    Seasonic X-750 (750W)
    System cooled by WaKü @ MO-RA3 Pro

    Dimastech Benchtable Easy | Intel Core i7-3930K | 16GB Corsair Dominator Platinum 2133 CL9 | Asus Rampage IV Black Edition | 6GB EVGA GTX980Ti SC+ ACX2.0 | Samsung 850PRO + Seagate Momentus XT | Enermax Revolution 1020W


  7. #7
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Mo-Ra ist natürlich schon Performance Pur.Sollte ich irgendwann unglücklich werden(zb SLI) muss ich mir sowas noch mit schnellverschluss einbringen.So das ich den Rechner noch zu ner Lan Party schleppen kann und dann halt auf Silent verzichte.Aber Zuhause kommt der Mo-ra dran.Aber das ist erstmal Zukunftsmusik da ich momentan echt Glücklich bin

    Da die Pumpe ja nicht bei jedem start hängt wird es vermutlich ein paar Tage dauern bis ich gewissheit habe ob alles zuverlässig läuft.Ich bin mir aber sicher das ich da noch ein bischen was lösen kann.Sollte im system so wie es jetzt ist was von der Pumpe tropfen würde es einfach durchs Lüftergitter laufen.halb so wild :-P

  8. #8
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Ich habe heute morgen wieder einen hänger in der Pumpe gehabt und das als anlass genutzt um mal ein wenig rum zu schrauben...Ich habe die Pumpe dann ein wenig gelöst.Es blieb alles so weit dicht aber ich konnte schon einen ganz kleinen spalt zwischen dem Pressring und der Eisdecke sehen.Als ich dann wieder versucht habe den Rechner zu starten war das Problem nach wie vor da.Und nach ein paar anlaufversuchen lief plötzlich wieder alles.So langsam aber sicher verzweifel ich mit diesem System :S
    Gleichzeitig habe ich von Aquatuning eine Nachricht erhalten das ich für die 1. Pumpe eine Gutschrift erhalte.Was für mich gut ist da ich eigentlich nicht 2 Pumpen gebrauchen kann.Aber kann das jetzt bedeuten das ich 2x hintereinander eine Defekte Pumpe erhalten habe?
    Ich vermute eigentlich eher das ich im irgendwo in meinem System den Wurm habe
    Also bleibe ich für alle Lösungsvorschläge offen ;-)

  9. #9
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Da ich keine Fortschritte mit dem Problem mache wird nun auch diese Pumpe zurück geschickt.Allem Anschein nach ist auch diese Defekt.Da ich in einem anderen Forum auf einen Beitrag gestoßen bin wo andere das selbe Problem mit genau dieser Pumpe hatten bin ich mir inzwischen sogar ziemlich sicher.Ich möchte ich an diesem Punkt von dem Kauf dieser Pumpe abraten.
    Eispumpe VPP755
    2 Pumpen in folge
    mit genau den selben Problemen muss doch was bedeuten.
    Als nächstes versuche ich mal die Watercool WCP D5 und hoffe das es diesmal nicht wieder solche Probleme gibt :S

  10. #10
    Master of Silence Avatar von Arimes
    Dabei seit
    15.04.2011
    Ort
    Inmitten der Stille
    Beiträge
    7.148

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Hallo Siegbertder3,

    dann scheint es tatsächlich an der Pumpe selbst zu liegen. Du kannst natürlich die anderen D5 Hersteller auch mal durchprobieren, aber mal eine andere Frage: Was spräche denn gegen eine DDC/DDC+? Für das von Dir beschriebene System reicht die Leistung vollkommen aus. Mehr als 60l/h braucht man ohnehin nicht für eine optimale Kühlleistung - außer man hat spezielle "High flow Kühler" ohne Mikrostrukturen


    Gruß
    Arimes
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist!" - T.P.


    Intel Core I7-930 @ 3,8GHz cooled by Cuplex Kryos XT
    Gigabyte X58A-UD3R
    12GB Patriot Viper3 Intel Extreme Masters Limited Edition PC3-17000 CL11
    2 GB Evga GTX680 SC Signature 2 @ EK-FC680 GTX+
    Seasonic X-750 (750W)
    System cooled by WaKü @ MO-RA3 Pro

    Dimastech Benchtable Easy | Intel Core i7-3930K | 16GB Corsair Dominator Platinum 2133 CL9 | Asus Rampage IV Black Edition | 6GB EVGA GTX980Ti SC+ ACX2.0 | Samsung 850PRO + Seagate Momentus XT | Enermax Revolution 1020W


  11. #11
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Hallo Arimes :-)
    Wenn ich den blöden D5 Top nicht schon so lange in benutzung gehabt hätte das ich den noch zurück schicken könnte
    Wenn das mit der nächsten Pumpe immernoch Probleme gibt werde ich aber auf jeden Fall wechseln,und wenn der D5 Top im Schrank verstaubt.
    Dann versuche ich auf jeden Fall so eine DDC Pumpe ;-)
    So ne frage am Rande: Gibt es solche auch mit so einer Bquemen steuerung an der Pumpe?Ich habe ja den Alphacool Agb und nutze den Wasserfalleffekt.Wenn das zu stark pumpt zieht die Luft
    Geändert von Siegbertder3 (13.03.2017 um 23:18 Uhr)

  12. #12
    Master of Silence Avatar von Arimes
    Dabei seit
    15.04.2011
    Ort
    Inmitten der Stille
    Beiträge
    7.148

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Also einen Regler wie an der D5 gibt es bei der DDC nicht, allerdings gibt es die DDC als PWM-Version, so dass man sie über das PWM-Signal regeln kann.
    Für eine Custom Wakü würde ich allerdings generell ein Aquaero zur Steuerung und Überwachung empfehlen. Das Ding kann quasi alles - von einfachen Temperaturmessungen bis hin zu komplexeren Steuerung von Lüftern anhand von Temperaturdeltas etc. Damit bekommt man das System noch einmal eine ganze Ecke ruhiger
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist!" - T.P.


    Intel Core I7-930 @ 3,8GHz cooled by Cuplex Kryos XT
    Gigabyte X58A-UD3R
    12GB Patriot Viper3 Intel Extreme Masters Limited Edition PC3-17000 CL11
    2 GB Evga GTX680 SC Signature 2 @ EK-FC680 GTX+
    Seasonic X-750 (750W)
    System cooled by WaKü @ MO-RA3 Pro

    Dimastech Benchtable Easy | Intel Core i7-3930K | 16GB Corsair Dominator Platinum 2133 CL9 | Asus Rampage IV Black Edition | 6GB EVGA GTX980Ti SC+ ACX2.0 | Samsung 850PRO + Seagate Momentus XT | Enermax Revolution 1020W


  13. #13
    Ahnungsloser
    Ersteller dieses Themas
    Avatar von Siegbertder3
    Dabei seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Eins meiner Ziele bei diesem Kühlungssystem war,dass ich,wenn ich das System neu aufsetze nicht wieder alle Settings neu machen muss.Hinzukam dieses Ekelhafte Lüfter aufheulen beim Rechnerstart was ich eliminieren wollte
    Also habe ich alle Lüfter über das Netzteil laufen.Momentan gedimmt auf 5V.(Wie bereits erwähnt laufen nur die 2 140er am oberen Radi per PWM)Sollte das im Sommer zu warm werden was ich bisher kaum glaube( Trotz OC von CPU und GPU beides 50grad+-2)würde ich die Lüfter auf 7V stellen...
    Die neue Pumpe habe ich heute verbaut.
    Rein Optisch ist die Farbe schwarz natürlich ansprechender.Dafür ist das Gehäuse aber größer und die Pumpenleistung ist nicht ganz so hoch wie die von der Alphacool.Allerdings habe ich auch diese jetzt gedimmt laufen und bin auch mit dem Geräuschpegel der dem der AC fast entspricht(nicht ganz sicher aber glaube minimal lauter) total zufrieden.
    Danke Arimes für deine Beteiligung an diesem Thread.
    Was meine Systemlautstärke betrifft ( Das lauteste an diesem ist ein Bequiet Silent Wing 3 Lüfter auf 5V ) bin ich fürs erste auch total Zufrieden.Dieses System wird so auf jeden Fall erstmal noch eine Weile laufen.
    Aber da ich am PC schrauben einfach zu viel Spaß habe wird das nächste System bestimmt auch nicht zu lange auf sich warten lassen
    Beim nächsten versuch wird es dann sicher eine DDC mit einem Aquaero.Dann kann ich vergleichswerte ziehen ;-)

  14. #14
    Master of Silence Avatar von Arimes
    Dabei seit
    15.04.2011
    Ort
    Inmitten der Stille
    Beiträge
    7.148

    AW: Alphacool Eispumpe macht Probleme

    Beim Aquaero muss man die Settings nicht neu einstellen. Zum einen speichert das Aquaero die Settings auf dem integrierten Speicher, so dass es auch ohne USB-Verbindung wie vorgegeben regelt. Zum anderen kann man die eingestellten Settings inkl. der Desktopanzeigen abspeichern und bei Bedarf laden

    Interessant wäre für mich, welche durchschnittliche/maximale Wassertemperatur bei Dir so herrscht.
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist!" - T.P.


    Intel Core I7-930 @ 3,8GHz cooled by Cuplex Kryos XT
    Gigabyte X58A-UD3R
    12GB Patriot Viper3 Intel Extreme Masters Limited Edition PC3-17000 CL11
    2 GB Evga GTX680 SC Signature 2 @ EK-FC680 GTX+
    Seasonic X-750 (750W)
    System cooled by WaKü @ MO-RA3 Pro

    Dimastech Benchtable Easy | Intel Core i7-3930K | 16GB Corsair Dominator Platinum 2133 CL9 | Asus Rampage IV Black Edition | 6GB EVGA GTX980Ti SC+ ACX2.0 | Samsung 850PRO + Seagate Momentus XT | Enermax Revolution 1020W


Ähnliche Themen

  1. The New Alphacool Eispumpe VPP755 - Single Edition
    Von Silke im Forum Newsmeldungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 15:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 17:26
  3. Kamera des Samsung Galaxy S5 macht Probleme
    Von Silke im Forum Member-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 10:11
  4. nvidia 7600 gs macht probleme
    Von dreadkopp im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 07:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •