Hallo Gast! Für vollständigen Zugriff auf das Forum sollten Sie sich jetzt kostenlos registrieren!
  • Gigabyte P67A-UD5

    Für die kastrierte Version der Premiumausführung aus dem Hause Gigabyte kann vollends eine Empfehlung ausgesprochen werden. Setzte sich Gigabyte mit dem P67A-UD7 selbst die Krone auf, so stellt das P67A-UD5 dessen Vertreter dar. Mit minimalen Ausstattungseinbußen kommt das Mainboard beim Kunden an. In Sachen wurde hingegen keinesfalls gespart oder Abstriche gemacht. So konnte ein neuer Rekord für den CPU-Maximaltakt aufgestellt werden. Auch optisch sticht die Platine hervor. Mit blauem Farbansatz an Kühlern wird die Exklusivität des Mainboards nochmals untermauert. Das Bios präsentiert sich, genau wie das des P67A-UD7, sehr umfangreich und bestens ausgestattet. Das P67A-UD5 offenbarte als Gesamtprodukt keinerlei Fehler, die den Betrieb gefährden könnten. Jedoch der etwas hoch erscheinende Kaufpreis von circa 250€ (Preisvergleich 18.01.11) schreckt im ersten Moment ab, jedoch wird man am Ende nicht enttäuscht sein.



    Pro
    + Hohes Übertaktungspotential
    + Sehr umfangreiches Bios
    + Anschlussvielfalt
    + Leistungsstark
    + Klasse Design


    Contra
    - kein UEFI Bios
    - relativ teuer







    Aufgrund der sehr guten Leistung erhält das Gigabyte P67A-UD5 den Overclockingstation Gold Award.