Ich finde das Spiel WWE 2k16 für PC nicht schlecht, gefällt mir sehr gut und macht auch richtig spass.
Was ich aber schlecht finde wenn ich ein Match mache das sogar auf leicht eingestellt ist gelingt mir nur schwierig ein Sieg egal mit welchem Wrestler (Kevin Nash - Powerbom, DDP - Diamond Cutter usw.) egal gegen welchen Computergegner. Das Match geht zum Beispiel schon 15 Minuten oder länger und ich habe die meiste Zeit das Match dominiert, dann steht plötzlich drücke F um den Finishing Move zu machen, doch wenn ich das gemacht habe geht der Pin meistens nur bis zwei, erst wenn ich den Finishing Move etwas später ein zweites mal mache gewinne ich den Kampf. Dafür ist der Finishing Move doch da um das Match zu gewinnen, auch in dem echten Wrestling ist der Kampf in 80% der Fälle danach vorbei. Das finde ich hier bei dem Spiel ziemlich unrealistisch,
auch wenn ich mit einem Stuhl, Tisch oder ähnliches 10 mal in einem Match zuschlage geht der Pin sehr oft nur bis zwei.
Doch wenn der Computergegner nur einmal gegen mich einen Finishing Move macht erfolgt sehr oft der Pin bis drei und ich kann mich nicht befreien. Manchmal macht der Computer auch nur einen normalen Move wie 2x Clothesline oder Bodysslam oder schlägt nur dreimal mit dem Stuhl zu (nicht alles hintereinander) und der Pin geht direkt bis drei. Also sobald ich gepinnt werde habe ich das Match in der Regel verloren und ich Pinne 5 -10 x bis ich mal gewinne. Das mit dem pinnen ist echt blöd gemacht das kenne ich von anderen WWE Spielen aber anders.
Hoffentlich könnt ihr mir dafür ein Paar Tipps geben und kommt mit meiner Schreibweise klar.
Wisst ihr vielleicht schon wann WWE 2k17 für PC erscheint und ob es wieder über Amazon erhältlich ist.

Vielen Dank für Eure Antwort